Bistro Dimensione

 

Agenda

 

Bilderausstellung

Luca Harlacher

Vernissage Freitag, 23. August 18 bis 21 Uhr
Ausstellung 19. August bis 3. Oktober
Luca Harlacher liebt es, sich künstliche Probleme zu bereiten. Durch künstliche Probleme entstehen neue Geschichten, und mit solchen Geschichten sind seine Werke aufgeladen. Egal ob er den Baum als Pinsel braucht, Pigmente aus Spielzeugen feilt, ein ganzes Haus als Leinwand nutzt, Malereien auf den Berg trägt oder eine Fussballmannschaft ein Bild schiessen lässt - dies alles tut er mit höchster Ernsthaftigkeit und Detailverliebtheit. Durch solche verspielten Tätigkeiten entstehen unvorhersehbare Resultate, Zufälle und ein ganz bewusst provoziertes künstliches Chaos. Chaos, das der Künstler nicht unordentlich sein lässt, sondern dem er vielmehr mit maximaler Ordnung entgegen wirkt, und so ein Spannungsverhältnis zwischen Extremen erzeugt, das sich wie ein roter Faden durch sein Werk zieht.








Dimensione Jassturnier

Montag, 26. August, 19.30 Uhr
Beim Dimensione-Jass-Turnier wird Schieber gespielt (alles einfach, ohne Wiis, Match=50 Extrapunkte). Die Teams bleiben den ganzen Abend zusammen. Das Startgeld beträgt Fr. 5.- pro Person.
Bitte meldet euch bis Samstag, 24. August, 18.00 Uhr an. Das könnt Ihr ganz einfach auf unserem Jassmelder Dort seht Ihr auch wer sich schon angemeldet hat. Mit einer Anmeldung seid Ihr auch einverstanden, dass Eure Namen für andere sichtbar sind!
Bild Jasskarte




BLUESRECYCLING

Freitag, 30. August
Konzert 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
Bluesrecycling ist eine Partyband mit fünfunddreissig jähriger Erfahrung. Die ursprünglich jugendlichen Musiker sind heute gereifte Blues- und Rockhabitués im besten Alter. Sie spielen Songs von den 60ern bis zu den aktuellen Charts. Hauptsache ist, der Sound ist tanzbar.

Stöff Erdös – Bassgitarre (Ibanez)
Hubertus Schmidtke – Trompete, Flügelhorn, Vocal, Percussion
Hannes Moos – Gitarren, Leadgesang
Heinz Schulthess – Tenor-/Sopransax, Vocal
Alvaro Chenevard – Schlagzeug, Vocal
Mike Walter – Keyboard
Eintritt frei / Kollekte
bluesrecycling.ch




musikalischer Sonntagsbrunch

Sonntag, 1. September, 10 - 14 Uhr

Reichhaltiger Sonntagsbrunch mit Zopf, verschiedenen Broten, hausgemachten Konfitüren, Honig, fruchtigem Birchermüesli, einer Eierspeise, Quiche, mariniertem Gemüse, verschiedenem Käse, feiner Wurstplatte, einer salzigen Überraschung, etwas Süssem und Kuchen.
Immer am ersten Sonntag im Monat, aber jedes Mal ein bisschen anders, lassen Sie sich überraschen.

Preis: Fr. 30.--
inkl. Kaffee, Tee, Milch und Orangensaft.
Für Reservationen erreichen Sie uns
von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr
unter 052 212 40 14 oder per Email bistro@dimensione.ch


Konzert 11:30 Uhr

stefanalfred

Das Duo stefanalfred, bestehend aus dem gebürtigen Innerrhoder Stephan Daehler und seinem Bernhardzeller Schulfreund und langjährigen Musikkollegen Peter Baumann, singt und spielt eigene Lieder mit hochdeutschen und Mundart-Texten, die von den Irrungen und Wirrungen, den Freuden und Leiden von Menschen im besten Alter inspiriert sind. Dabei schrecken sie weder vor tiefen noch vor hohen, weder vor leisen noch vor lauten und schon gar nicht vor zwiespältigen Tönen zurück, lassen aber stets den Liedtext für sich sprechen. Und dann geht immer auch noch musikalisch die Post ab, vorzugsweise in Richtung Jazz und Folklore.

Stephan Daehler – Gesang, Gitarre, Piano
Peter Baumann – Gesang, Akkordeon, Saxophon, Trompete
Eintritt frei / Kollekte
















Sophie et ses Gigolos

Soul, Blues, französische Chansons
Sonntag, 8. September
Konzert 19.00 Uhr, Türöffnung 18.00 Uhr
Lassen Sie sich verzaubern von Sophie et ses Gigolos und geniessen Sie eine bunte Mischung aus Blues, Soul und französischen Chansons sowie russischer Volksmusik. Die jurassische Sängerin singt auch lustige Eigenkompositionen gemixt mit würzigem Charme. Ihre vier Gigolos tanzen - pardon, musizieren - mit spürbarer Begeisterung für Ihre Chefin. 

Sophie Rais voc.
Thomas Brühwiler git.
Erwin Boos sax.,
Felix Kübler b.
Ali Salvioni perc
Eintritt frei / Kollekte
www.sophieraisquartett.ch




Linda Lengauer

Singer-Songwriterin, Pop
Freitag, 13. September
Konzert 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
Linda spricht am liebsten mit ihrem Herzen: Alles was sie dafür braucht, sind eine Gitarre und ein Mikrofon - und die sanften, gefühlsvollen Gedanken erklingen unmissverständlich. Mit ihrer Musik trifft Linda auch bei ihrem Publikum direkt ins Herz. Die in Hettlingen aufgewachsene Medizinstudentin steht seit einigen Jahren regelmässig mit einer Mischung aus eigenen Songs und Covers auf der Bühne, sei es bei Hochzeiten, Geburtstagsfesten oder anderen Anlässen. Auch an den Winterthurer Musikfestwochen durfte Linda bereits auftreten.
Eintritt frei / Kollekte




Café Goodbye


am Sonntagmorgen im Dimensione
15. September
9 Uhr Türöffnung, 9.30 Uhr Begrüssung,
11.30 Uhr Schluss
Ein Gesprächsraum, in dem man sich über Tod, Abschied, Sterben, Ängste und Wünsche austauschen kann. Ein Kaffee mit wertvollen Gesprächen.
Thema diesmal: Nahe an Leben und Tod – Warum das Wie des Abschieds so wichtig ist Mit Madleen Heer und Barbara Karner, Bestatterinnen (Belorma)
Einladende: Carla Soldato – Erwachsenenbildnerin und Supervisorin
Wolfgang Weigand – Theologe und Erwachsenenbildner
Eintritt frei / Kollekte




Dave Curl

Singer/Songwriter, Pop- und Folksongs
Mittwoch, 18. September
Konzert 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
Nach einem Aufenthalt in Hawaii vor sieben Jahren entschied sich der Singer / Songwriter Dave Curl, der Musik, die er schon lange in sich trug, einen festen Platz im Leben zu geben.  Es folgte die Gründung einer Band mit diversen Konzerten in Winterthur und Umgebung. Seine Songs spiegeln die Suche nach dem magischen Moment, wo sich Wortklänge und Melodien zu einem Ganzen verbinden. So entstanden über 30 neue Songs, von der gefühlvollen Ballade über Songs im Stil von Jack Johnson bis zu eigenwilligen Folk-Rock Songs. Seine englisch-australischen Wurzeln sind in den Texten spürbar und lassen den Funken springen. Elias Wolfsberger begleitet ihn rhythmisch und gibt den Songs zusätzlich Dynamik und Boden.

Dave Curl – Gesang, Gitarre
Elias Wolfsberger – Schlagzeug, Cajon
Eintritt frei / Kollekte
www.davecurl.com




Acajena

Acapella
Freitag, 27. September
Konzert 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
Wenn die Herzen beben und sich die Beine heben, das Gemüt sich erhellt und es den Augen gefällt, dann performt Acajena! Acapella Stimmen: mitreissend. erfrischend. berührend.

Vier Frauen, vier Stimmen, 4x4 Emotionen! Drei Schwestern und ihre Freundin entdeckten die gemeinsame Freude am Singen, liessen ihre Stimmen schulen und überzeugen ihr Publikum heute mit durchdachten Arrangements und präzisen Harmonien. Ihr Repertoire ist vielfältig. Mal poppig, mal soulig, mal traditionell, mal klassisch.

Judith Schildknecht
Esther Schildknecht
Nadia de Tomasi
Antonia Larson
Eintritt frei / Kollekte
www.acajena.ch




Dimensione Jassturnier

Montag, 30. September, 19.30 Uhr
Beim Dimensione-Jass-Turnier wird Schieber gespielt (alles einfach, ohne Wiis, Match=50 Extrapunkte). Die Teams bleiben den ganzen Abend zusammen. Das Startgeld beträgt Fr. 5.- pro Person.
Bild Jasskarte




Acoustic Blues Drifter

Blues, Country, Folk
Mittwoch 2. Oktober
Konzert 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
„Acoustic Blues Drifter“ lassen den Blues und weitere amerikanische Volksmusik bis hin zu Country aus der Zeit von 1920 bis 1980 wieder aufleben. Sie verstehen es mit originellen Eigenkompositionen neue Wege zu gehen. Sie geben so den ursprünglichen Musikstilen eine ganze eigene Note. Das Markenzeichen von „Acoustic Blues Drifter“ ist das virtuose Spiel und die harmonischen Zweigesänge. Ein kompakter, luftiger Sound mit Bluesharp, Gitarre und Gesang, nicht mehr und nicht weniger, eben: „Stripped To the Bone“.

Walter Baumgartner Harmonica, Gesang
Joe Schwach Gitarre, Gesang
Eintritt Fr. 15.--
www.walterbaumgartner.ch




Einladung zur

Bilderausstellung


von Ruedi Burgunder



Es war einmal




4. Oktober bis 14. November




musikalischer Sonntagsbrunch

Sonntag, 6. Oktober, 10 - 14 Uhr

Reichhaltiger Sonntagsbrunch mit Zopf, verschiedenen Broten, hausgemachten Konfitüren, Honig, fruchtigem Birchermüesli, einer Eierspeise, Quiche, mariniertem Gemüse, verschiedenem Käse, feiner Wurstplatte, einer salzigen Überraschung, etwas Süssem und Kuchen.
Immer am ersten Sonntag im Monat, aber jedes Mal ein bisschen anders, lassen Sie sich überraschen.

Preis: Fr. 30.--
inkl. Kaffee, Tee, Milch und Orangensaft.
Für Reservationen erreichen Sie uns
von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr
unter 052 212 40 14 oder per Email bistro@dimensione.ch


Konzert 11:30 Uhr

Soulane

Entspannender musikalischer Spaziergang
«Soulane» - der Name ist Programm, denn das Duo nimmt seine Zuhörer mit auf einen musikalischen Spaziergang, der die Seele berührt («Lane» bedeutet «Weg»). Nur mit einer Gitarre und einer Stimme, ohne Schnörkel und technische Raffinessen, spielen die beiden Musiker bekannte und unbekannte Songs aus den letzten Jahrzehnten der Popgeschichte. Ob bei einer Rockballade von Gotthard oder einem Evergreen wie «Like a natural women»: Die Liebe zur Musik ist in jeder ihrer gefühlvollen Interpretation spürbar. Lauschen Sie Soulane und vergessen Sie den Alltagsstress. Bei diesen dezenten Klängen können Sie einfach sein und geniessen.

Stephanie - Gesang
Gilbi - Gitarre
www.soulane.ch
Eintritt frei / Kollekte

















Footprints

Freitag, 25. Oktober
Konzert 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
Footprints hat mit der aussergewöhnlichen Besetzung nur mit Bläsern, Schlagzeug und Bass einen eigenen Klang geschaffen. Dank ausgeklügelter Arrangements lässt die Band kein Harmonieinstrument vermissen, sondern begeistert durch Rhythmus und Melodie. Den durch diese Besetzung entstandenen Freiraum wissen die Solisten zu nutzen, ohne dabei ins Abstrakte abzugleiten. Ihr Repertoire wird dominiert von Eigenkompositionen, aber auch Stücke von Dave Holland, Tom Harrol oder Wayne Shorter finden ihren Platz.

Alain Brenzikofer (ts)
Roland Wernli (tb)
Zsolt Joanovits (b)
Thomas Montibeller (dr)
www.footprintsjazz.ch
Eintritt frei / Kollekte




Dimensione Jassturnier

Montag, 28. Oktober, 19.30 Uhr
Beim Dimensione-Jass-Turnier wird Schieber gespielt (alles einfach, ohne Wiis, Match=50 Extrapunkte). Die Teams bleiben den ganzen Abend zusammen. Das Startgeld beträgt Fr. 5.- pro Person.
Bild Jasskarte




Vadane

Swingin' between east and west …
Mittwoch, 30. Oktober
Konzert 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
Vadane – drei Silben, drei Musiker und eine Vielzahl an Instrumenten. Das Trio wandelt auf musikalischen Spuren aus Ost und West, komponiert und erfindet neu mit heimischen Kräutern und exotischen Gewürzen.  Das Produkt: eine musikalische Konversation so intim und schlicht, wie auch inbrünstig und leidenschaftlich. Hohe musikalische Qualität und gute Unterhaltung garantiert.

Valentin Baumgartner – Gitarre, Gesang
Nehrun Aliev – Perkussion, Klarinette
Daniel Hildebrand – Mundharmonika, Beatbox
www.vadane.ch
Eintritt frei / Kollekte




Sonntagsbrunch

Sonntag, 3. November, 10 - 14 Uhr

Reichhaltiger Sonntagsbrunch mit Zopf, verschiedenen Broten, hausgemachten Konfitüren, Honig, fruchtigem Birchermüesli, einer Eierspeise, Quiche, mariniertem Gemüse, verschiedenem Käse, feiner Wurstplatte, einer salzigen Überraschung, etwas Süssem und Kuchen.
Immer am ersten Sonntag im Monat, aber jedes Mal ein bisschen anders, lassen Sie sich überraschen.

Preis: Fr. 30.--
inkl. Kaffee, Tee, Milch und Orangensaft.
Für Reservationen erreichen Sie uns
von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr
unter 052 212 40 14 oder per Email bistro@dimensione.ch






Junkmail Brothers

Freitag, 8. November
Konzert 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
Die Junkmail Brothers aus Winterthur spielen Blues und Rock, wie es einem breiten Publikum gefällt. Seit über zehn Jahren spielen sie sich auf kleinen und grossen Bühnen durch verschiedene Stationen der Blues- und Rock-Geschichte. Bekannte, aber auch weniger bekannte Songs bilden das Fundament des abwechslungsreichen Repertoires. Ein begeisterndes Blues & Rock-Konzert ist mit den Junkmail Brothers auf jedem Fall garantiert.

Ernst Schedler – g/voc
Claudius Neher – keyb/voc
Beat Hug – sax
Tom Speck – b
Boris Peter – dr
www.junkmailbrothers.ch
Eintritt frei / Kollekte




Café Goodbye


am Sonntagmorgen im Dimensione
17. November
9 Uhr Türöffnung, 9.30 Uhr Begrüssung,
11.30 Uhr Schluss
Ein Gesprächsraum, in dem man sich über Tod, Abschied, Sterben, Ängste und Wünsche austauschen kann. Ein Kaffee mit wertvollen Gesprächen.
Thema diesmal: Was kommt eigentlich danach? – Vorstellung von Jenseits und Leben nach dem Tod Mit Wolfgang Weigand, freischaffender Theologe und Autor
Einladende: Carla Soldato – Erwachsenenbildnerin und Supervisorin
Wolfgang Weigand – Theologe und Erwachsenenbildner
Eintritt frei / Kollekte




Stubete im Dimensione

Sonntag, 17. November
Ab 14 Uhr mit den Gruppen
- Jodel: Petra & Natalie
- Fitorio Schwyzerörgeli-Quartett
- Distelfinken
- Jodel: Les Amuse Gueules
- Echo vom Chuchichäschtli
- Jodel: Obsigänt
- Gläuffig

Weitere Angaben folgen.

Eintritt frei / Kollekte




Dimensione Jassturnier

Montag, 25. November, 19.30 Uhr
Beim Dimensione-Jass-Turnier wird Schieber gespielt (alles einfach, ohne Wiis, Match=50 Extrapunkte). Die Teams bleiben den ganzen Abend zusammen. Das Startgeld beträgt Fr. 5.- pro Person.
Bild Jasskarte




Joe McHugh & Friends

Donnerstag, 28. November
Konzert 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
Nach einem Leben als Musiker hat Joe McHugh, Dudelsack- und Blechflötenspieler, nun nach zahlreichen Kollaborationen sein erstes Solo-Album veröffentlicht. Joe ist tatsächlich ‚unter Freunden‘ auf diesem exquisiten Album: mit von der Partie sind David Aebli an Bouzouki und Gitarre, Vanessa Loerkens an der Geige und sein Sohn Fintan an Gitarre, Mundharmonika und Gesang. Das Album - aufgenommen beim Musiker Rod McVey aus Holywood, County Down, der für seine langjährige Zusammenarbeit mit dem verstorbenen Dudelsackspieler Liam O’Flynn bekannt ist - bezeugt die Reife und Meisterschaft Joe’s Dudelsackspiels.

Joe McHugh (IRL): Uilleann Pipes (irischer Dudelsack), Low und High Whistles (Blechflöten)
Vanessa Loerkens (CH): Geige
David Aebli (CH): Bouzouki und Gitarre
Fintan McHugh (IRL/DE): Gitarre, Gesang und Mundharmonika.
Eintritt frei / Kollekte




musikalischer Sonntagsbrunch

Sonntag, 1. Dezember, 10 - 14 Uhr

Reichhaltiger Sonntagsbrunch mit Zopf, verschiedenen Broten, hausgemachten Konfitüren, Honig, fruchtigem Birchermüesli, einer Eierspeise, Quiche, mariniertem Gemüse, verschiedenem Käse, feiner Wurstplatte, einer salzigen Überraschung, etwas Süssem und Kuchen.
Immer am ersten Sonntag im Monat, aber jedes Mal ein bisschen anders, lassen Sie sich überraschen.

Preis: Fr. 30.--
inkl. Kaffee, Tee, Milch und Orangensaft.
Für Reservationen erreichen Sie uns
von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr
unter 052 212 40 14 oder per Email bistro@dimensione.ch


Konzert 11:30 Uhr

hazelnut

Rock – Pop – Folk
Knackig, natürlich, stark, mit einer akustisch rockigen Schale und einem Kern aus Folk, und Pop – das ist hazelnut, ein richtiger Energiespender. Wenn hazelnut auftritt, spürt man sofort, dass Markus Müller, Dani Bless und Felix Scherrer gute Freunde sind, die schon lange und mit viel Spass zusammen Musik machen. der Sound ihrer Eigenkompositionen und ausgewählten Covers ist direkt, locker, immer wieder überraschend und sorgt von der kleinen Kellerbar bis zur Openairbühne für ein unvergessliches Konzerterlebnis.

Markus Müller (vocals, percussion)
Dani Bless (guitar, backing vocals)
Felix Scherrer (bass, percussion, backing vocals)
Eintritt frei / Kollekte










Goldschatz

Freitag, 13. Dezember
Konzert 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
Der Schweizer Musiker Timothy Jaromir, Gitarrist und Sänger und die kanadische Sängerin Tine Rieder alias Rykka bilden das mitreissende Blues-Folk-Duo GOLDSCHATZ. Rasch wird ersichtlich, um was es den beiden geht: Ehrliche, innige Song-Momente, ihre charakteristischen Stimmen knisternd verschmelzen zu lassen und Geschichten zu erzählen über turbulente Liebesbeziehungen und der Sehnsucht nach der Wildnis. Die Songs entstanden abseits jeglichen alltäglichen Trubels in den Wäldern Kanadas. Das GODSCHATZ Duo steht für eine Herzensangelegenheit, das Verschmelzen zweier Talente, die aus ihrer musikalischen Schatztruhe das Wertvollste und Persönlichste rausholen und dem Publikum unmittelbar offenbaren.

Timothy Jaromir – Gitarre, Gesang
Christina Rieder (Rykka) – Gesang
www.goldschatzmusic.com
Eintritt frei / Kollekte